Wartungsverträge und Wartungspläne

Die meisten dringenden Notfälle bauen sich erfahrungsgemäß aus kleineren Problemen auf. Wenn dann nicht der Dienstleister, sondern der Auftraggeber zuerst das Problem und seine Konsequenzen bemerkt, steht meist irgendetwas im Unternehmen still.

Dem kann man zuvorkommen. Wie beim Auto machen Wartungspläne Sinn, um die wichtigen Bereiche der IT regelmäßig zu überwachen, zu testen und zu optimieren. Gerade beim Backup und Updates trifft dies auf so ziemlich jedes Unternehmen zu.

Wir erarbeiten einen sinnvollen Wartungsplan gemeinsam mit Ihnen, der natürlich auch Ihre Betriebsgröße berücksichtigt. Es gibt viele Möglichkeiten, uns im Rahmen von Wartungsverträgen Aufgaben zu überweisen. So können wir im Fehlerfall schneller reagieren und auftretende Fehler beheben, bevor diese zu einem Problem werden.

Wartungsverträge für jede Unternehmensgröße

Wir bieten Wartungsverträge, die individuell zu Ihnen passen. Durchaus selbst für einen Ein-Mann-Betrieb. Schließlich hängt seine Existenz genauso von einer funktionierenden IT ab, wie die eines Betriebes mit 30 Mitarbeitern.

Remote Management

 

Remote Management ist bei uns in jedem Wartungsvertrag enthalten und auch separat preiswert buchbar.

Remote Management bedeutet:

Wir als IT Dienstleister werden EDV-gestützt rund um die Uhr über wichtige IT Messwerte informiert.

Windows Updates, Erfolg des Backups, gefundene Viren, defekte Festplatten und RAID Verbünde, Unnerreichbarkeit des Servers, Stromausfall...

Was immer individuell in Ihrer EDV zu überwachen ist, lässt sich in den meisten Fällen integrieren.

Ihr Vorteil: Wir bemerken auftretende Fehler vor Ihnen und können deutlich schneller reagieren.

Transparenz steht an erster Stelle

Unsere Services sind vor allem transparent. Sie erhalten Protokolle über geleistete Stunden, bei zu erwartenden größeren Projekten werden wir Sie zuvor über die möglichen Kosten informieren.

Sie entscheiden frei über ein Stundenkontingent, das wir für vorher vereinbarte Tätigkeiten ohne Rücksprache nutzen dürfen. So können wir z.B. im Falle eines Serverausfalls direkt zur Problemlösung übergehen, anstatt vorher den Kontakt zu suchen.